WAS IST DENN WOHL LONGIEREN MIT DEM HUND?????


Beim Longieren wird der Hund darauf trainiert, aufmerksam seinem Menschen gegenüber zu sein.
Durch das Longieren lernt der Hund, sich besser auf den Hundeführer zu konzentrieren.
Die soziale Bindung Mensch/Hund wird intensiviert.
Durch die Arbeit mit Sichtzeichen wird der Blickkontakt des Hundes zum Besitzer optimiert.
Das große Laufpensum fördert die körperliche Auslastung des Hundes.
Beim Longieren soll der Hund ausnahmsweise nicht die Nähe des Menschen suchen, sondern auf Distanz bleiben.
Der Hund wird über Übungen wie "Sitz, Platz,Steh" , sowie verschiedene Gangarten auf Kommando ausführen.
Der Einsatz von Sichtzeichen/Hörzeichen wird den Hund alltagstauglicher machen.


Haben Sie Lust an einem Longierkurs teilzunehmen?